zum Inhalt springen
Kick-Off Veranstaltung

Profession, Organisation und digitale Medien im Kontext unterschiedlicher pädagogischer Felder

Abgebildet sind die Beteiligten des Projektes: Filiz Aksoy, Dr. Sascha Koch, Dr. Harald Gapski, Prof. Dr. Michael Schemmann, Prof. Dr. Nadia Kutscher, Tim Vetter, Sara Kirchhoff, Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues und Christian Helbig
v. l. n. r.: Filiz Aksoy, Dr. Sascha Koch, Dr. Harald Gapski, Prof. Dr. Michael Schemmann, Prof. Dr. Nadia Kutscher, Tim Vetter, Sara Kirchhoff, Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues und Christian Helbig

Prof‘in Dr. Nadia Kutscher (Lehrstuhl Erziehungshilfe und Soziale Arbeit) konzipiert in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Michael Schemmann und Jun.-Prof.‘in Dr. Sandra Hofhues ein Forschungsprojekt, welches das Spannungsfeld von Profession, Organisation und digitalen Medien im Kontext unterschiedlicher pädagogischer Felder in den Blick nimmt. Die Projektentwicklung wird vom Grimme-Forschungskolleg gefördert (2019).
Am 4. April 2019 fand die gemeinsame Kickoff-Veranstaltung der Projektpartner mit dem Grimme-Institut statt.

Weitere Projekte des Lehrstuhls Erziehungshilfe und Soziale Arbeit finden Sie hier.